Warum agpro?

agpro besteht aus schwulen Führungskräften und Unternehmern in Österreich, die  

  • in Beruf, Politik, Gesellschaft oder Kultur eine «gestaltende/aktive/führende» Rolle einnehmen
  • Unterstützung bei einem selbstverständlichen Umgang mit Homosexualität und im Beruf durch Kontakt mit anderen Persönlichkeiten bieten
  • ein berufliches und privates Netzwerk bilden
  • sich persönlich bei agpro einbringen und durch aktive Mitarbeit die vielfältigen kulturellen und gesellschaftlichen Aktivitäten des Vereins mitgestalten

Was wir bieten:

  • Kompetenz und Rückhalt in Fragen rund um die Stellung schwuler Männer in Beruf und in der Gesellschaft
  • aussergewöhnliches Beziehungs- und Kontaktnetz für die eigene persönliche und berufliche Entwicklung
  • Vielfältige kulturelle und gesellschaftliche Veranstaltungen
  • Möglichkeit zur Mitgestaltung von agpro-Projekten mit hoher gesellschaftspolitischer Relevanz
  • nationale und internationale Vernetzungsmöglichkeiten aufgrund von engen Kontakten zu Partnerorganisationen und Expatriates

Erste Schritte

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf oder kommen Sie zu unserer monatlichen apgro-Lounge. Dort lernen Sie Mitglieder und Aktivitäten der agpro kennen. Wenn Sie sich bei uns wohl fühlen und nach einigen Besuchen bei uns Interesse haben, an unseren Veranstaltungen teil zu nehmen, werden wir Sie als «Interessent» aufnehmen.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf (eine absolut diskrete Behandlung Ihrer Daten ist selbstverständlich).

Wir danken für die Unterstützung